Reiseberichte · 18. September 2019
Gegen Abend kommen wir in Kuopio an. Die grosse Markthalle ist leider geschlossen. Auch bei der St. Nikolaos Kathedrale, stehen wir vor verschlossenen Türen. Da es vorher gerade noch ziemlich geregnet hat, ist das abendliche Licht jetzt umso spezieller. So schlendern wir durch die kleine und ruhige Stadt bis hinunter zum Hafen. Wir finden, da es eine Sackgasse ist, ist es sicher ruhiger um hier zu schlafen, also gehen wir zu Willi zurück und parkieren um. Mitten in der Nacht, kommen...

Reiseberichte · 11. September 2019
Da wir ja immer noch auf der Suche nach LPG sind und wir jetzt nach intensivem befragen des Internets herausgefunden haben, dass es in ganz Finnland keine LGP-Tankstelle gibt, stehen wir jetzt vor der Wahl. Also entweder auf direktem Weg nach Tallinn, denn dort gibt es sie wie Sand am Meer, oder sonst rauf nach Norwegen. Wir haben im Internet gelesen, dass die Nordlichter im September/Oktober auch schon sichtbar seien. Und das haben wir ja noch nie live erlebt. Ja und auf unserer ersten...

Reiseberichte · 08. September 2019
So verlassen wir St. Petersburg und fahren Richtung Finnische Grenze. Aber zuerst wie immer, nochmals alle unser Lebensmittelvorräte auffüllen, Ad Blue und Gas füllen. Wir haben in Russland immer mal wieder eine Tankstelle gesehen mit LPG-Gas oder Ad Blue Zapfsäulen, aber aus Gewichtsgründen warten wir bis zum Schluss. Doch wie das Leben halt so spielt, Lebensmittel haben wir schnell gekauft, Ad Blue müssen wir uns mit zwei 10 Liter Kanister begnügen, das heisst, einen Kanister mit einem...

Reiseberichte · 30. August 2019
Am Dienstag, 20. August treffen wir gegen Abend in Puschkin ein. Wir suchen uns einen Schlafplatz in der Nähe des Katharinen-Palasts. Der Alexander Palast ist leider wegen Renovationsarbeiten geschlossen. Als wir am nächsten Morgen beim Katharinen-Palast sind, fühlen wir uns, als ob wir in China wären.

Reiseberichte · 26. August 2019
Nach einer anstrengenden Fahrt durch den Moskauer Grossstadtverkehr, sind wir froh, als wir endlich beim Campingplatz Sokolniki eintreffen. Zum Glück hat es nicht viele Camper. So stellen wir uns schön alleine auf einen Platz, wo wir sicher am Schatten stehen, damit es nicht heiss wird, im Innern des Fahrzeuges.

Reiseberichte · 17. August 2019
Kasan, die Hauptstadt der russischen Republik Tatarstan, erreichen wir am Montag, 12. August 2019 um 16 Uhr. Die Stadt gefällt uns schon nach den ersten Metern. Alles ist sauber und mit Blumen geschmückt. Die Häuser sind alle in Top-Zustand. Überall sind die Leute gemütlich am Flanieren und auch auf der Strasse herrscht keine Hektik. Es ist echt super, dass wir wieder das Glück haben, und genau in unmittelbarer Nähe der Sehenswürdigkeiten einen Parkplatz finden, wo wir auch gleich...

Reiseberichte · 16. August 2019
So, unsere nächste Stadt liegt endlich vor uns, Jekaterinburg. Wir freuen uns und hoffen wie immer auf einen guten Parkplatz. Tatsächlich finden wir gleich in der Nähe der bekannten Blutskirche einen Parkplatz. Wir parkieren auch gleich so, dass wir eventuell auch hier übernachten können. Das angenehme Glockenspiel im Hintergrund gefällt uns. So machen wir zuerst mit Laila eine Runde im Park und nachher gehen wir alleine weiter. Aber bei diesen Temperaturen ist das ja auch kein Problem...

Reiseberichte · 12. August 2019
Am Donnerstag, 01.08.2019 sind wir immer noch etwa 370 km vor Omsk. Das heisst, wie schon die Tage davor, fahren, fahren, und nochmals fahren. Denn wir möchten gerne den heutigen Abend in Omsk verbringen. Wie so oft werden wir von einem Lastwagen überholt, aber hier müssen wir wirklich lachen. Da hat ihm jemand auf die schmutzige Wagenfläche ein Schwein und einen Schaltknüppel gezeichnet.

Reiseberichte · 02. August 2019
Heute fahren wir zum Ivolginsky Datsan. Es ist eine der grössten Tempelanlagen in Russland und ist das Zentrum der Buddhistischen Traditionellen Sangha. Seit dem Jahre 2002 ist die Leiche des Hambo-Lama- Daschi-Dorscho Itigelow, der im Jahre 1927 starb und bis heute keine Verwesungserscheinungen aufweist hier, in einem eigens für ihn gebauten Tempel. Man sagt, man könne ihn um Hilfe bitten und er helfe einem. Als Dazan ist es auch eine Universität, hier werden buddhistische Medizin,...

Reiseberichte · 23. Juli 2019
Auch dieses Mal wird es wieder zur Herausforderung. Von der Deutschen Visa Agentur haben wir zusammen mit unseren Pässen einen Zettel erhalten, wo und wie man sich registrieren muss.

Mehr anzeigen