Reiseberichte

Reiseberichte · 25. Oktober 2019
Unser erster Eindruck von Tschechien ist gar nicht gut, denn auf dem ganzen Weg nach Prag, erleben wir immer wieder Schreckmomente, die uns die Freude auf die Menschen in diesem Land gleich nehmen. Wenn Oliver nicht immer wieder einen Stopp reissen würde, oder den Willi abrupt nach rechts steuern würde, wäre die Gefahr sehr gross, dass wir jetzt nicht hier sitzen und diesen Bericht schreiben könnten. Es ist einfach nur die reinste Katastrophe. Einmal verwirft Oliver die Hände und zeigt dem...

Reiseberichte · 18. Oktober 2019
Mit einem komischen Gefühl in der Magengrube, kommen wir Auschwitz immer näher. So fahren wir dem Wegweiser, Museum Auschwitz I, durch den Ort Oswiecim nach und staunen nicht schlecht, als wir auf einmal vor dem Parkplatz von Auschwitz stehen, mitten in der Stadt. Wir fragen uns, wie man hier, in unmittelbarer Nähe von so einem grauenvollen Ort leben kann. Für 20 Zloty können wir solange parkieren, bis wir Auschwitz angeschaut haben. Es gibt kein Zeitlimit. Für weitere 20 Zloty hätte man...

Reiseberichte · 11. Oktober 2019
Die grosse Salzmine in Wieliczka steht heute auf unserem Programm. Sie ist von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet. Es ist extrem, alle 15 Minuten geht eine Englische Tour los. In Deutsch gibt es nur 3 Führungen am Tag und auch in vielen anderen Sprachen werden die Touren angeboten. Da wir nicht noch lange warten wollen, buchen wir uns die nächste Englisch-Tour für 178 Zloty, das sind ca. 40 CHF.

Reiseberichte · 04. Oktober 2019
Voller Freude zum letzten Mal, zumindest für die nächste Zeit, einen Grenzzoll hinter uns zu bringen, freuen wir uns auf das freie Europa und die einfachen Grenzübergänge. Doch was soll denn das? Am russischen Zoll waren wir doch fast die einzigen.

Reiseberichte · 01. Oktober 2019
Am nächsten Morgen beschliessen wir, dass wir in Vilnius zur Mercedes Garage fahren, um unserer Fahrspur zu kontrollieren, da unsere Pneus auf der Vorderachse einseitig ablaufen und dann müssen wir uns endlich gutes Werkzeug kaufen, damit wir im Notfall auch einen Pneu wechseln können. Die Mercedes-Garage hat leider keinen freien Termin für uns, aber dafür haben sie für uns gleich telefonisch bei der Mercedes in Kaunas einen Termin vereinbart. So fahren wir noch zum grossen Werkcenter...

Reiseberichte · 29. September 2019
Am frühen Nachmittag scheint die Sonne. So halten wir schnell an und machen wieder einen schönen Strandspaziergang.

Reiseberichte · 26. September 2019
Am Donnerstag, 12. September 2019 stehen wir morgens um 9 Uhr bereits in der Kolonne zur Fähre nach Estland. Leider ist es regnerisch und auch ein wenig stürmisch. Na die Überfahrt soll ja nur 2 ½ Stunden dauern. Das müsste ja eigentlich gehen, ohne dass wir die Fische füttern. Die Fährschiffe der Viking Line sehen aus wie Kreuzfahrtschiffe. So sind wir gespannt, wie es dann innen aussieht. Obwohl wir zu forderst in der Kolonne Nummer 7 stehen, dürfen wir erst als fast letzte an Bord...

Reiseberichte · 18. September 2019
Gegen Abend kommen wir in Kuopio an. Die grosse Markthalle ist leider geschlossen. Auch bei der St. Nikolaos Kathedrale, stehen wir vor verschlossenen Türen. Da es vorher gerade noch ziemlich geregnet hat, ist das abendliche Licht jetzt umso spezieller. So schlendern wir durch die kleine und ruhige Stadt bis hinunter zum Hafen. Wir finden, da es eine Sackgasse ist, ist es sicher ruhiger um hier zu schlafen, also gehen wir zu Willi zurück und parkieren um. Mitten in der Nacht, kommen...

Reiseberichte · 11. September 2019
Da wir ja immer noch auf der Suche nach LPG sind und wir jetzt nach intensivem befragen des Internets herausgefunden haben, dass es in ganz Finnland keine LGP-Tankstelle gibt, stehen wir jetzt vor der Wahl. Also entweder auf direktem Weg nach Tallinn, denn dort gibt es sie wie Sand am Meer, oder sonst rauf nach Norwegen. Wir haben im Internet gelesen, dass die Nordlichter im September/Oktober auch schon sichtbar seien. Und das haben wir ja noch nie live erlebt. Ja und auf unserer ersten...

Reiseberichte · 08. September 2019
So verlassen wir St. Petersburg und fahren Richtung Finnische Grenze. Aber zuerst wie immer, nochmals alle unser Lebensmittelvorräte auffüllen, Ad Blue und Gas füllen. Wir haben in Russland immer mal wieder eine Tankstelle gesehen mit LPG-Gas oder Ad Blue Zapfsäulen, aber aus Gewichtsgründen warten wir bis zum Schluss. Doch wie das Leben halt so spielt, Lebensmittel haben wir schnell gekauft, Ad Blue müssen wir uns mit zwei 10 Liter Kanister begnügen, das heisst, einen Kanister mit einem...

Mehr anzeigen